Großglockner Hochalpenstraße

Großglockner – Fahrtraining und Kurvenspaß

Motorradfahren auf einer der schönsten Bergstraßen mit ausgebildeten Fahrtechniktrainern 

Termin

03.06. – 06.06.2021 Fronleichnahm

individuelle Termine auf Anfrage möglich


Schwierigkeitsgrad:

Mittel-Hoch

Unsere Inklusivleistungen


  • 3 Übernachtungen in einem schönen Mittelklassehotel im Raum Oberkärnten
  • 2 Tage Training on Tour
    Je nach Fahrlevel 150-350 km pro Tag
  • Frühstück und Abendessen inkludiert
  • Motorradtransport zum Hotel
  • Verladung der Motorräder in Hohenems
     Max. 250 kg pro Motorrad, jedes weitere Kilo € 1,-
  • An- und Rückreise als Selbstfahrer mit zur Verfügung gestelltem Kleinbus ab/bis Hohenems (9 Plätze)
  • Maut für Großglocknerstraße

Nicht inkludiert:
 Zusätzliche Verpflegung außer lt. Leistungen; alle Kosten, die mit dem Betrieb des Motorrades zu tun haben, wie Benzin, Öl, Mautgebühren (ausgenommen Glocknerstraße),
Parkgebühren, etc.;  Eintritte;  Ausgaben des persönlichen Bedarfs; Trinkgelder. Weiters alle Leistungen, die nicht ausdrücklich als inkludierte eingeschlossene Leistungen angeführt sind.

Ebenfalls nicht inkludiert aber dringend empfohlen: Reiseversicherung mit Storno-Schutz.

Preise

Pro Person im Doppelzimmer

Fahrer                                                                   € 780


Sozia/-us                                                              € 499


EINZELZIMMERZUSCHLAG                                      € 110



SelbstFahrer

ohne Busfahrt, ohne Motorradtransport

Fahrer                                                                   € 599

Sozia/-us                                                              € 299


 

Reisebedingungen


 Für diese Reise gelten die Sonderbedingungen von Motorrad und Urlaub. Diese werden vor Buchung der Reise ausgehändigt. Mindestteilnehmerzahl: 4 Fahrer
(min. 4, max. 6 Teilnehmer pro Gruppe). Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis zu 20 Tage vor Reiseantritt abzusagen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt. Kurzfristige Änderungen im Tagesablauf und Tourverlauf
mit zusätzlichen Kilometerleistungen sind möglich und stellen keinen Mangel oder Reiseminderungsgrund dar. Der Veranstalter behält sich außerdem vor,
die Reise aufgrund von Schlechtwetter abzusagen. (Es kann zum Beispiel vorkommen, dass die Glocknerstraße aufgrund von Schneefall gesperrt ist)

Ein offenes Wort unter Bikern


Bei geführten Motorrad-Touren mit dem eigenen Motorrad treffen sich Fahrer und Beifahrer aus verschiedenen Herkunftsländern und mit verschiedenen Motorrädern zu einer gemeinsamen Reise. So unterschiedlich die Teilnehmer sind, so unterschiedlich werden meist auch die Motorräder sein, was eine lustige und interessante Reise erwarten lässt. Wie bei allen Gruppen-Aktivitäten ist auch bei diesen Reisen ein gewisser Teamgeist und eine gewisse Anpassung des Einzelnen an die Gruppe notwendig, damit alle die Reise und ihren Motorrad-Urlaub genießen können.